Begleitete Spielstunden

Diese Gruppe dient allen gut sozialisierten Hunden zum freien Spiel unter Artgenossen. Sozialkontakt und Bewegung sind sehr wichtige Elemente die ein Hund braucht um glücklich zu sein. 

 

In dieser Gruppe bietet sich die Möglichkeit, den Hundehalter im Bereich der hündischen Kommunikation zu schulen, Missverständnisse zu bereinigen und veraltete Erkentnisse auf den neusten Stand zu bringen. 

Hunde kommunizieren hauptsächlich über die Körpersprache.
Diese Kommunikationsform ist für uns Menschen oft sehr komplex und schwer zu verstehen. Hunde können in Bruchteilen von Sekunden von einem Verhalten ins nächste übergehen ohne dass der Mensch diese Sequenzen auseinanderhalten kann.

Als gut geschulte und erfahrene Hundetrainer können wir den Hundehaltern helfen, diese Sprachbarriere zu überwinden und ihren Hund besser zu verstehen. 

Anforderungen:

- Der Hund ist gut sozialisiert und mag andere Hunde

- Der Hund ist gesund 

Mitbringen:

- Halsband und Leine (keine Brustgeschirre, Verletzungsgefahr)

- wetterfeste Kleidung (die Lektion findet bei jedem Wetter statt)

 Kosten: 15.-

Leitung: Angela (Mo-Do) Tanya (Fr)

Treffpunkt: Hundeschule, Wolfmattweg 10